Kostenloser Versand30 Tage Rückgaberecht

Wo alles beginnt

In den Bergen wird jeden Herbst der Almabtrieb gefeiert. Vor dem Winter werden die Rinder von den Almwiesen ins Tal getrieben. Die Almbauern flechten prachtvolle Kränze und schmücken damit voller Stolz ihre Tiere. Der Kranz steht für sorgsame und nachhaltige Handarbeit aus der Region. Wir haben deshalb unserer Marke den Namen KRANZ gegeben.

Ökologische und regionale Fertigung

Unser besonderes Leder stammt ausnahmslos von ökologisch gehaltenen Rindern. Es wird mit pflanzlichen Gerbstoffen gegerbt. In Eichenholzfässern mit Wasserkraft aus dem Mühlbach der Gerberei. Die Rinder werden im alpenländischen Raum gehalten. Selbst die Gürtelschließen werden am Fuße der bayerischen Berge gegossen. Wasser aus der Gießerei wird hochmodern aufbereitet. KRANZ ist Teil des süddeutschen Alpenvorlands, mit seinen grünen Wiesen und klaren Gebirgsseen.

Gürtel mit Charakter

Unser Grundsatz ist Wertigkeit, die nicht nur an der Oberfläche kratzt. Ein Gürtel von KRANZ ist eine »runde Sache«. Wir setzten von Beginn an auf hochwertiges Handwerk und umsichtiges Wirtschaften bis zu dem Zeitpunkt, an dem wir KRANZ in jeden unserer fertigen Gürtel einprägen.

Münchner Lederwaren

Nachhaltigkeit und Regionalität sind uns sehr wichtig, aber im Vordergrund steht die Mode. Wir entwerfen unsere Gürtel in der bayerischen Metropole. Beliebte Münchner Straßen geben den einzelnen Modellen ihre Namen. Sie sind im Online-Shop und nach und nach bei ausgewählten Fachhändlern erhältlich. Für mehr Informationen – u.a. über Produktneuheiten – folgt uns auf den Social Media.

 

Zu den Gürteln

Zahlungsarten

Zahlungsarten

Versandarten

Zahlungsarten

Haben Sie Fragen?

Zahlungsarten Zum Kontaktformular

Mehr Inspiration